• Hallo und Willkommen in unserem neuen Forum.

    Bevor ihr euch einloggen könnt, müsst ihr zunächst ein neues Passwort anfordern.
    Das neue System macht dies aus Sicherheitsgründen nötig.

    E-Mail vergessen? Einfach den Admin Robi fragen.
    Kontakt: webmaster@f1-game.de

F1 2016 Setup

Fehler3

Senior Member
Beiträge
392
Zustimmungen
0
#3
Das voreingestellte Setup ist schon ziemlich gut, Tiametmarduk (Youtuber) spielt damit auf Ultimativ und fährt mit dem Manor regelmäßig starke Rennen.
Wenn du ohne Fahrhilfen fährst, dann ändere als erstes was an den Bremsen und am Differenzial, das hat bei mir den größten Unterschied gemacht.
 
Beiträge
25
Zustimmungen
0
#7
Die Orientierung an den Setups einiger F1-Cracks ist sicherlich eine gute Hilfe, aber probiere ruhig mal durch, was für dich am besten funktioniert. Denn alle Youtuber erstellen ihre Setups ja auch nach ihren Vorlieben, die nicht zwingend mit deinen übereinstimmen müssen.
 

MaNtiS

Senior Member
Beiträge
1.667
Zustimmungen
13
#8
Es geht nicht um die persönlichen Vorlieben, sondern um die Schnelligkeit. Beim Zeitfahren sind perfekte Bedingungen und keinerlei reifenverschleiß. Auch kann man um eine perfekte runde zu fahren ein viel aggressiveres setup erstellen und wenn man sich dreht o.ä. Ist das egal. Aber im Rennen nicht.
Aber recht hast du, dass es eine gute Orientierung ist.
 
Beiträge
11
Zustimmungen
0
#9
Ich habe auch schon einiges ausprobiert und festgestellt das ohne Fahrhilfen der Setup Punkt " TRANSMISSION"
  • Differentialanpassung mit Gaspedal xx%
  • Differentialanpassung ohne Gaspedal xx%
Sehr wichtig ist. Um so höher der Wert um so unstabiler wird das Heck aus engen Kurven heraus. Zumindest ist das mit meinem TS500 so.
Des weiteren habe ich auch schon Setups ausprobiert von den Seiten oben die überhaupt nicht zu meinem fahrstil passen. Da hilft nur experimentieren.
 

Fehler3

Senior Member
Beiträge
392
Zustimmungen
0
#10
Genau richtig. Frage dazu: Nach meinem Verständnis müsste der maximale Wert der schnellste sein oder? Vorausgesetzt natürlich, dass man die Power auf die Straße bekommt.
Aber da hat man ja selber die Macht, sprich: Reifenverschleiß reduzieren und trotzdem so schnell wie möglich beschleunigen kann man da am besten justieren als wenn man von vorn herein nicht so stark beschleunigen kann.
Oder ist das falsch?
Also ich stellte fest ich fühle mich damit nicht nur am wohlsten, sondern 100%/100% ist auch am schnellsten bei mir
 
Beiträge
11
Zustimmungen
0
#11
ja 100% sollte das schnellste sein und den geringsten Reifen verschleiß verursachen. Obwohl ich da noch am experimtieren bin. Beide Einstellungen dürfen glaube auch nicht zu weit auseinander liegen damit das Auto nicht unstabil wird wenn du Gas gibst oder runter gehst. Mit 100% kann ich nicht fahren da bricht mir das Auto unkontrolliert aus.
 

N1kmido

Senior Member
Beiträge
522
Zustimmungen
0
#12
Eigentlich ist es mit dem Differential genau anders herum. Ein hoher %-Wert - also ein "more locked Differential" - sorgt für bessere Traktion aus Kurven heraus, bringt dafür aber mehr Reifenverschleiß, weil sich die Hinterreifen mit annähernd gleicher Geschwindigkeit drehen.
Ein offenes Differential erlaubt es den Reifen, sich aus einer Kurve heraus mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu drehen. Der Reifenverschleiß wird dadurch geringer, dies kann aber zu Traktionsproblemen führen.
Ich spiele auf Englisch, deshalb weiß ich nicht, wie das in der deutschen Übersetzung erklärt wird, aber so steht es im englischen und so stimmt es auch von der Logik her.
 
Beiträge
11
Zustimmungen
0
#13
Das habe ich gerade mal ausprobiert.
Ich in gerade 10 Runden mit den Super Soft auf Hockenheim mit der Einstellung 100/80 gefahren. im Moment schaffe ich damit konstante 1:24 er Zeiten. Danke für die gute Erklärung.
Da habe ich noch ein schönes Video gefunden:
<woltlab-metacode data-name="media" data-attributes="">https://www.youtube.com/watch?v=mSWSk8XPeTg</woltlab-metacode>
 

Kenny

Senior Member
Beiträge
1.238
Zustimmungen
16
#15
<woltlab-quote data-author="hoffiob" data-link="http://f1-game.de/forum/index.php?thread/5024-f1-2016-setup/&amp;postID=298150#post298150">Was stellt ihr ein um Reifen schonend zu fahren? Viele sehe ich bei 50% Rennen mit 1-2 Stopps und ich habe immer 2-4
</woltlab-quote>mit was fährst du und welche Hilfen hast du an?
 
zur PC-Ligazur Xbox-Ligazur PlayStation-Liga